Veitshöchheimer Vituskirche erstrahlt in neuem Licht – Energieeinsparung 88,06%

Copyright: Dieter Gürz

Copyright: Dieter Gürz

Besuchern der Weihnachtsmesse wird es aufgefallen sein – oder auch nicht: Die Beleuchtung der Vituskirche wurde in Kooperation von Pfarrer Robert Borawski, Kirchenpfleger Oswald Bamberger und Klimaschutzmanager Jan Speth auf warmweiße, dimmbare LED-Leuchtmittel umgestellt. Ergebnis: Eine erhebliche Energieeinsparung, eine angenehmere Lichtfarbe und eine bessere Ausleuchtung. Zum tollen Bericht von Dieter Gürz (Veitshöchheim Blog).

Anmerkung: Die Kosten von 460 Euro bezogen sich auf die Bestellung von 75 Leuchtmitteln.

Schreibe einen Kommentar