Umleitung des Radwegs Geithainer Allee

Aufgrund der Baumaßnahmen für das zukünftige Wohngebiet Sandäcker ist der Fuß- und Radweg parallel zur Geithainer Allee (Querspange) gesperrt. Die Umleitung zum Geisbergbad und den Einkaufsmärkten erfolgt über den parallel verlaufenden Fuß- und Radweg. Ebenso in Gegenrichtung. Die Umleitung ist vor Ort für Radfahrer ausgeschildert.

Natürlich darf auch die Geithainer Allee genutzt werden – für die Umleitung besteht keine Benutzungspflicht.

Schreibe einen Kommentar