Dauerhaft günstigere Stunden- und Tagespreise für das Veitshöchheimer Carsharing-Auto

TÜV, Service/Ölwechsel, Kfz-Steuer, Kfz-Versicherung, Tanken, Reifenwechsel, Autowäsche, Wertverlust: Als Nutzer des Veitshöchheimer Carsharing-Autos braucht man sich über diese Kosten keine Gedanken mehr machen. Positive Änderung für alle Nutzer: Der silberne Ford Fiesta ist jetzt dauerhaft im günstigsten Tarif („Mini-Tarif“) eingruppiert. In der Folge sind sowohl die Tages- als auch die Stundenpreise günstiger.

Die gemeinschaftliche Nutzung des Veitshöchheimer Carsharing-Autos haben das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg (KU) über die Tochtergesellschaft APG sowie das Ford-Autohaus Rumpel und Stark in Kooperation mit DB Rent/Flinkster möglich gemacht. Seit gut einem Jahr steht das Auto nun am Parkplatz Bahnhof gegenüber des Gernecksplatzes. Mit der bisherigen Nutzung sind die Verantwortlichen zufrieden: „Die Zahl der Interessenten ist steigend, das Fahrzeug wurde zuletzt insgesamt öfter genutzt. Es gibt natürlich immer Luft nach oben“, teilte das Autohaus mit.

Nach einmaliger Registrierung für 14,90 Euro (bzw. 9,90 Euro für VVM-/APG-Abo-Kunden) kann das Auto ohne monatliche oder jährliche Gebühren ausgeliehen werden. Die Buchung des Autos ist flexibel via Internet, App oder Telefon möglich. Abgerechnet werden nur die tatsächlich zurückgelegten Kilometer:

  • Stundenpreis zwischen 22 und 8 Uhr: 1,50 Euro
  • Stundenpreis zwischen 8 und 22 Uhr: 2,30 Euro
  • Tagespreis: 39 Euro, ab dem zweiten Tag 29 Euro
  • Kilometerpauschale: 19 Cent

Wer sich ernsthaft mit dem Thema Carsharing auseinandersetzt, sollte auf Milchmädchenrechnungen verzichten. Viele Kritiker rechnen nämlich lediglich ihre Spritkosten gegen und kommen dann zu dem Ergebnis, dass das Carsharing viel zu teuer ist. Für einen fairen Vergleich (z.B. als Zweitwagen-Ersatz) muss man jedoch alle zu Beginn aufgeführten laufenden Kosten berücksichtigen.

Nutzer des Veitshöchheimer Carsharing-Angebots profitieren übrigens auch in anderen Städten: Über 4.500 Fahrzeuge – darunter auch E-Autos und Transporter – können deutschlandweit ausgeliehen werden. So ist man auch bei einer Städtetour oder im Urlaub an der Nordsee mobil. Das Carsharing-Auto darf auch von Fahranfängern genutzt werden.

Anmeldung bzw. telefonische Auskunft ist beim Autohaus unter 09367/8630 möglich.

Schreibe einen Kommentar